Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK)
HSR

Leistungen

Das IWK leistet bei Werkstofffragen und in der Kunststofftechnik innovative und professionelle Beiträge zur anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Es bietet Dienstleistungen an und pflegt die projektbezogene Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft und dem Hochschulbreich. Das Institut bildet damit ein Bindeglied zwischen der HSR und den Unternehmen im regionalen und überregionalen Bereich.

Fachbereiche

  • Spritzgiessen / PUR
  • Faserverbundtechnik / Leichtbau
  • Compoundierung / Extrusion

Kernkompetenzen

  • Materialentwicklung / Compoundierung
  • Konstruieren mit Kunststoffen
  • Bauteilauslegung und Werkstoffwahl
  • numerische Simulation
  • Leichtbau
  • Faserverbund- und Sandwich-Technologie
  • Mulitmaterialtechnologie
  • Spritzgiesstechnik
  • Extrusion
  • Prozess- und Werkzeugtechnik
  • Verfahrensentwicklung
  • Werkstoff- und Bauteilprüfung
  • Stoffdatenermittlung
  • Gefüge- und Schadensanalyse

Die moderne Infrastruktur des IWK dient der praxisnahen Aus- und Weiterbildung von Studierenden und Fachleuten aus der Industrie und ermöglicht professionelle Dienstleistungen auf dem neuesten Stand.