Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK)
HSR

Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung

Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil

Tel. +41 (0)55 222 47 70
Fax +41 (0)55 222 47 69
iwk(at)hsr.ch

Archiv

15.02.2011
Grundlagen für Auslegung gekröpfter Schnapphaken

Die kürzlich erschienene Publikation steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

15.02.2011
Biopolymere interessieren!

Rund 70 Fachleute besuchten am vergangenen Donnerstag, 10. Februar 2011, das IWK-Seminar "Biopolymere und ihre Anwendungen". Kompetente Referenten brachten der Zuhörerschaft in 9 Fachvorträgen die Welt der Biopolymere näher.

11.11.2010
Innovative Lösungen für die Kunststofftechnik

Nachmittags-Veranstaltung mit 4 praxisorientierten Fachreferaten, Apéro und Diskussionsrunde. Donnerstag, 25. November 2010, 15:00 Uhr, Hochschule für Technik Rapperswil.

03.11.2010
Biopolymere und ihre Anwendungen

Fachseminar zum Thema "Biopolymere und ihre Anwendungen". Donnerstag, 10. Februar 2011, 09:00 - 17:00 Uhr, Hochschule für Technik Rapperswil.

06.10.2010
Kunststoffbauteile mit integrierter Klebefunktion

Das IWK erforscht Möglichkeiten, um Kunststoffbauteile direkt im Spritzgiessprozess mit einer Klebstoffkomponente auszurüsten. Die aktuelle Publikation steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

04.09.2010
5. Rapperswiler Kunststoff-Forum

Innovationen und Impulse für die Kunststoffbranche: Rund 140 Fachleute aus Hochschule und Industrie folgten am 2. September 2010 der Einladung des IWK's zum fünften Rapperswiler Kunststoff-Forum.

25.08.2010
Gekröpfte Schnapphaken und ihre Auslegung

Die kürzlich erschienene Publikation steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.