Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK)
HSR

Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung

Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil

Tel. +41 (0)55 222 47 70
Fax +41 (0)55 222 47 69
iwk(at)hsr.ch

Prof. Dr. Pierre Jousset

Leiter Fachbereich Verbindungstechnik

 

 

 

 

 

Kontakt

Aufgabenbereich

    • Mitglied der Institutsleitung
    • Technologietransfer im Fachbereich Verbindungstechnik
    • Dozent Maschinenbau | Innovation

Berufspraxis, Industrieerfahrung

Prof. Dr. Pierre Jousset wurde vom Hochschulrat der HSR per 1. Februar 2015 zum Professor für Kunststofftechnik im Studiengang Maschinentechnik/Innovation gewählt. Er wird am IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung einen neuen Schwerpunkt im Bereich Verbindungstechnik aufbauen. Schwerpunkte sind hierbei das Kleben und Schweissen von Kunststoffen und Multimaterialkombinationen.

 

Pierre Jousset bringt mehrere Jahre Erfahrung aus der Forschung und Industrie im In- und Ausland mit, wo er sich mit Finite-Element-Berechnungen und der Auslegung mechanischer Systeme befasste. Der Schwerpunkt lag dabei in der Leitung von Forschungsprojekten und in der Unterstützung des Marketings. Pierre Jousset arbeitete die letzten neun Jahre bei der Sika Technology AG in Zürich, wo er zuletzt als Principal CAE Engineer – Experte für Strukturanalyse von Klebverbindungen – tätig war. Zuvor arbeitete er bei der Altair Engineering in München im Bereich der rechnergestützten Auslegung von Bauteilen für die Auto- und Luftfahrtindustrie.

 

Pierre Jousset studierte Mechanical Systems Engineering an der Université de Technologie de Compiègne (UTC) in Frankreich. Seine Diplomarbeit absolvierte er am BMW Forschungs- und Innovationszentrum in München. Er schloss 2003 ab und promovierte 2010 an der UTC zum Thema „Constitutive modelling of structural adhesives, experimental and numerical aspects“.

 

2010 erhielt er bei der ACE-X Konferenz in Paris den „Young Scientist Award“ und 2011 honorierte die UTC seine Dissertation mit einem Preis. Er möchte seine Erfahrung und sein Wissen im Bereich der Werkstofftechnik und Auslegung von mechanischen Systemen an die HSR-Studierenden weitergeben. Gleichzeitig freut er sich auf spannende IWK-Projekte mit der Industrie. Pierre Jousset wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Zürich.

 

 

 

<< Zurück